Baureihen dieses Herstellers:
  • Keine ähnlichen Baureihen gefunden.
Weitere Hersteller:
  • Keine weiteren Hersteller gefunden.

Der französische Unternehmen Renault ist eines der ältesten und zugleich einer der größten Automobilhersteller der Welt. Gegründet wurde der heutige Weltkonzern im Jahre 1899 als Societe Renault Freres, was übersetzt „Unternehmung der Renault-Brüder“ bedeutet. Die drei kreativen Brüder haben die Entwicklung des Automobils mit ihren Erfindungen/Verbesserungen (Sicherheitsgurt, Zündkerze, u.v.a.) maßgeblich mitgeprägt und das eigene Unternehmen fleißig vorangebracht. 1949, Renault war nun schon der größte Neuwagenhersteller in Frankreich, ging man auf Expansionskurs. Es folgten neue Werke in Spanien und weiteren Ländern Europas, und mit Hilfe moderner Automation wurden jährlich bald ca. 2 Millionen Neuwagen produziert. Um die Jahrtausendwende ging Renault eine strategische Allianz mit Nissan ein und erwarb zu Expansionszwecken u.a. die Unternehmen Dacia und Samsung Motors. Auch ihr sportliches Engagement haben die Franzosen intensiviert, so dass Renault gemeinsam mit Fernando Alonso als Pilot 2005 und 2006 Formel-1-Weltmeister wurden. Das zeigte Wirkung: Die Zahl der verkauften Autos des Renault Konzerns überschritten 2005 erstmals die 2,5 Millionen-Marke.

Herausragend in der Serienmodellgeschichte von Renault ist der Kleinwagen R4, der als praktischer 5-Türer mit Revolver-Schaltung besonders bei Studierenden und jungen Familien beliebt war. Weitere Highlights waren 1990 der Renault Clio („Auto des Jahres“), 1993 der Twingo, 1994 der Laguna (mittlerweile über 2 Millionen mal verkauft), 1995 der Megane, 1996 der Renault Scenic als kompakter Van und 1998 der Kangoo als Hochdachkombi. Sämtliche Renaultmodelle sind in den Mehrmarken Centern als Neuwagen und Gebrauchte zu attraktiven Konditionen erhältlich.

Fahrzeugangebote:
Lagerfahrzeug, am Hof des Händlers, Erstzulassung: 01.02.2009, Kilometerstand: 45.585 km, Leistung: 75 PS / 55 kW, Kombinierter Verbrauch: 6.1l/100km, CO2-Emission: 145g/km, CO2-Effizienz: E
Lagerfahrzeug, am Hof des Händlers, Erstzulassung: 16.07.2010, Kilometerstand: 64.790 km, 5-Gang Getriebe, Antriebsart: Front, Leistung: 101 PS / 74 kW, Kombinierter Verbrauch: 5l/100km, CO2-Emission: 139g/km, CO2-Effizienz: D
Lagerfahrzeug, am Hof des Händlers, Erstzulassung: 01.05.2009, Kilometerstand: 51.556 km, Leistung: 110 PS / 81 kW
Lagerfahrzeug, am Hof des Händlers, Erstzulassung: 01.09.2011, Kilometerstand: 57.000 km, Leistung: 106 PS / 78 kW, Kombinierter Verbrauch: 5.3l/100km, CO2-Emission: 138g/km, CO2-Effizienz: C
Lagerfahrzeug, am Hof des Händlers, Erstzulassung: 01.08.2013, Kilometerstand: 71.200 km, 5-Gang Getriebe, Antriebsart: Sonstige, Leistung: 90 PS / 66 kW, Kombinierter Verbrauch: 4.5l/100km, CO2-Emission: 107g/km, CO2-Effizienz: B

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Überall in Deutschland eröffnen jetzt Mehrmarken Center. Es sind meist familiengeführte, mittelständische Autohäuser mit Meisterwerkstatt und modernem Erscheinungsbild. Alle MMC haben die Kompetenz, Inspektionen und Reparaturen auch an Ihrem Wagen nach Hersteller-
vorgaben durchzuführen. Es geht kein Garantieanspruch verloren.

Wichtig für Ihren Preis-
vergleich:
Bei den Neuwagenpreisen eines jeden Mehrmarken Centers sind die Überführungskosten (ca.
700-800 €) immer schon inbegriffen!

Sehen Sie nach, wo Ihr nächstgelegenes Mehrmarken Center ist.