Baureihen dieses Herstellers:
  • Keine ähnlichen Baureihen gefunden.
Weitere Hersteller:
  • Keine weiteren Hersteller gefunden.

Land Rover ist eine weltbekannte Automarke, die 1947 erstmals vom britischen Automobilhersteller Rover nach dem Vorbild des Jeep entwickelt worden war. Hatte Rover bis dato Neuwagen für die Luxusklasse fabriziert, so wollte man mit dem Land Rover vor allem der Landbevölkerung und den Landwirten eine preiswertere Alternative anbieten, in Form eines robusten Allzweckfahrzeugs. So entstand auch der Name Land Rover − der Rover fürs Land. 1948 präsentierte Rover seinen ersten Land Rover und es folgten in regelmäßigen Abständen neue, auch technisch immer wieder optimierte Serienausführungen. Mitte der 1980er Jahre bekam der Land Rover mit dem Range Rover ein Luxusmodel an die Seite gestellt. In den 1990ern folgten mit dem Discovery und dem Freelander weitere Modelle, die das Image von Land Rover als erstklassige Marke für neue und gebrauchte Geländefahrzeuge nachhaltig festigten.

Als eine der wesentlichen Ursachen für den Erfolg des Land Rover gilt seine Karosserie aus Duralmin. Da Stahl zu Kriegszeiten der Rüstungsindustrie vorbehalten war, griff man für den Prototyp des Land Rover auf eben jene Aluminiumlegierung zurück, die, wenn auch teurer als Stahl, so doch eine wesentlich stabilere Oberflächenbeschaffenheit aufbot. Die Zugfestigkeit hatte die hohe Langlebigkeit der Neuwagen und Gebrauchtwagen zur Folge, weil das Alter eines Land Rover der Festigkeit nichts anhaben konnte und die Härte des Materials auch tiefer gehenden Rostfraß verhinderte. Es ist also kein Wunder, dass Land Rover bei Neuwagenkäufern und Gebrauchtwagen suchenden hoch im Kurs stehen, weshalb sie auch in den Mehrmarken Centern in stattlicher Auswahl zu finden sind.

Fahrzeugangebote:
Lagerfahrzeug, am Hof des Händlers, Erstzulassung: 01.06.2016, Kilometerstand: 25.000 km, Antriebsart: 4x4, Leistung: 150 PS / 110 kW, Kombinierter Verbrauch: 6.6l/100km, CO2-Emission: 175g/km, CO2-Effizienz: A+
Lagerfahrzeug, am Hof des Händlers, Erstzulassung: 01.06.2013, Kilometerstand: 87.360 km, 6-Gang Getriebe, Antriebsart: 4x4, Leistung: 190 PS / 140 kW, Kombinierter Verbrauch: 6.5l/100km, CO2-Emission: 174g/km
Lagerfahrzeug, am Hof des Händlers, Erstzulassung: 01.04.2016, Kilometerstand: 42.902 km, MwSt ausweisbar, Antriebsart: 4x4, Leistung: 150 PS / 110 kW, Kombinierter Verbrauch: 5.3l/100km, CO2-Emission: 139g/km, CO2-Effizienz: A
Lagerfahrzeug, am Hof des Händlers, Erstzulassung: 01.04.2016, Kilometerstand: 40.331 km, MwSt ausweisbar, Antriebsart: 4x4, Leistung: 150 PS / 110 kW, Kombinierter Verbrauch: 5.3l/100km, CO2-Emission: 139g/km, CO2-Effizienz: A
Lagerfahrzeug, am Hof des Händlers, Erstzulassung: 01.04.2016, Kilometerstand: 45.585 km, MwSt ausweisbar, Antriebsart: 4x4, Leistung: 150 PS / 110 kW, Kombinierter Verbrauch: 5.3l/100km, CO2-Emission: 139g/km, CO2-Effizienz: A

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Überall in Deutschland eröffnen jetzt Mehrmarken Center. Es sind meist familiengeführte, mittelständische Autohäuser mit Meisterwerkstatt und modernem Erscheinungsbild. Alle MMC haben die Kompetenz, Inspektionen und Reparaturen auch an Ihrem Wagen nach Hersteller-
vorgaben durchzuführen. Es geht kein Garantieanspruch verloren.

Wichtig für Ihren Preis-
vergleich:
Bei den Neuwagenpreisen eines jeden Mehrmarken Centers sind die Überführungskosten (ca.
700-800 €) immer schon inbegriffen!

Sehen Sie nach, wo Ihr nächstgelegenes Mehrmarken Center ist.